Integrierte Systeme und Lösungen

​Jede Komponente unserer hydronischen Systeme ist auf optimale Leistung und das perfekte Zusammenspiel mit unserem Produktsortiment ausgelegt.
Mit unserem Know-how können wir diese Komponenten zu branchenführenden Lösungen kombinieren – Sie erhalten Lösungen aus einer Hand!


Volle Systemleistung aus einer Hand
Bei der Entwicklung all unserer Produkte steht ein Ziel im Vordergrund: die volle Systemleistung zu erreichen. Kundenanforderungen sind häufig individuell. Wir sind bekannt dafür, individuelle Komponenten zu entwickeln, die sich nach Belieben kombinieren lassen, um genau die Lösung zu gestalten, die sich der Kunde wünscht.

Eine effektive hydronische Lösung setzt sich aus drei Bausteinen zusammen:
  • Druckhaltung, Schmutzabscheidung und Entgasung
  • Einregulierung, Regelung und Stellantriebe
  • Thermostatische Regelung

IMI Pneumatex: Lösungen für Druckhaltung, Schmutzabscheidung und Entgasung 
Die Aufrechterhaltung des richtigen Drucks, das Entfernen von Schmutz und Schlamm sowie Luft und Gasen sind in einem HLK-System von enormer Bedeutung. Wenn die Systemtemperatur steigt, verändert sich das Volumen des Wassers, was die Gesamtsystemleistung beeinträchtigen kann. IMI Hydronic Engineering hat ein umfangreiches Sortiment von Ausdehnungsgefäßen und Nachspeisegeräten entwickelt, die eine äußerst effiziente Druckhaltung in HLK-Systemen ermöglichen. Mit ihrer Hilfe können die richtige Wassermenge und der korrekte Anlagedruck und damit eine optimale Anlagenleistung gewährleistet werden.

Der Zustand des Wassers in einer Anlage darf ebenfalls nicht ignoriert werden. Verunreinigungen durch Schmutz und Schlamm sowie Mikroblasen (Sauerstoff, gelöste Gase) können den effizienten Anlagenbetrieb deutlich beeinträchtigen. Große Schäden und eine verminderte Lebensdauer der Anlage sind nicht selten. Mit unseren hochwertigen Schmutzabscheidern und Entgasern lässt sich eine optimale Wasserqualität erhalten und die Lebensdauer der Anlage verlängern.​
 
IMI TA: Einregulierung, Regelung und Stellantriebe 
Mit unseren Komponenten ist jederzeit alles perfekt geregelt. Ohne Durchflussregelung kann die Systemleistung nicht effektiv gesteuert werden. Eine mangelhafte Einregulierung ist in beinahe 2/3 der Fälle die Ursache für Probleme mit dem Raumklima. Zum Glück sind wir Experten für Einregulierung, Regelung und Stellantriebe. Wir helfen Ihnen, Probleme zu beseitigen und die Gesamteffizienz Ihres HLK-Systems um bis zu 30 % zu erhöhen. Wir kennen uns so gut wie niemand sonst mit HLK-Systemen aus – egal, ob konstanter oder variabler Durchfluss, ob statische oder dynamische Einregulierung. Die Regelung Ihrer HLK-Lösung ist bei uns in guten Händen. 

IMI Heimeier: Thermostatische Regelung ​
Eine effektive Temperaturregelung einzelner Räume kann den Energieverbrauch deutlich senken. Wir sind seit mehr als 85 Jahren Marktführer in Deutschland bei der Entwicklung hochwertiger, langlebiger Komponenten, die leicht zu installieren sind, eine wirkungsvolle Temperaturregelung ermöglichen und komfortable, energieeffiziente und wartungsarme hydronische Systeme ergeben.
 

Die richtigen Produkte für die richtige Anlage 

Druckhaltung,
Schmutzabscheidung, Entgasung

Mit unseren Lösungen die Druckhaltung und Quälität des Anlagenwassers immer perfekt geregelt.

Weiterl​esen



Einregulierung, Regelung, Stellantriebe

Immer perfekt einreguliert und geregelt.​



Weiterlesen


​​​​
​​Thermostatische Regelung
Einbauen, einstellen, vergessen. Perfekte thermostatische Regelung.

Weiterles​en​


Integrierte Systeme und Lösungen