Referenzen

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Von der nächsten Generation Passivhäuser bis hin zu auf dem Meer schwimmenden Städten – mit unseren Lösungen ist alles möglich.


Lösungen für jedes Gebäude und jede Anwendung​
Erfahren Sie mehr über unsere weltweiten Referenzen. Unsere Produkte und Lösungen werden in den verschiedensten Projekten, von der privaten Gebäudesanierung bis hin zum höchsten Gebäude der Welt eingesetzt. Immer mit dem Ziel, eine optimale Energieeffizienz und ein hervorragendes Raumklima für die Nutzer zu gestalten.
  • Astra Turm

    Optimale Raumtemperaturen für Hamburgs neuen Astra-Turm

    Weitere Informationen
  • Beckumer Schulen

    IMI Heimeier Thermostat-Ventilunterteile A-exact bei der energetischen Sanierung der Heizungsanlagen aller kommunalen Liegenschaften eine gesetzte Größe.​

    Weitere Informationen
  • Burj Khalifa Turm

    IMI Hydronic Engineering schafft Zeiteinsparung und das perfekte Klima im höchsten Gebäude der Welt.​​

    Weitere Informationen
  • Centrumplan

    Realisierung eines behaglichen und nachhaltigen Klimas sowohl für Läden als auch für Wohneinheiten in einem neuen Gebäudekomplex.​

    Weitere Informationen
  • China Resource Centre (CRC)

    Optimales Raumklima und störungsfreier Betrieb für ein hochkarätiges Neubauprojekt.​

    Weitere Informationen
  • Eishockey Arena Malmö

    Realisierung unterschiedlicher klimatischer Anforderungen in der Weltklasse-Eishockey-Arena in Malmö.​

    Weitere Informationen
  • Energie AG

    Realisierung des weltweit ersten Passivenergie-Bürogebäudes.​​

    Weitere Informationen
  • Ethias Head Office

    'Drei-in-eins'-Lösung verbessert das Raumklima in der belgischen Hauptgeschäftsstelle.​

    Weitere Informationen
  • Hammarplast

    Die richtige Temperaturregelung im Werk von Hammarplast Consumer ermöglicht beachtliche Energieeinsparungen und optimiert den Produktionsprozess.

    Weitere Informationen
  • Heathrow Terminal 5

    Temperatur- und Lärmregulierung im neuen Terminal 5 von Heathrow.​

    Weitere Informationen
  • Hotel-Restaurant Lange

    AFC-Technologie sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung nach diversen baulichen Erweiterungen im Hotel-Restaurant Lange in Leer​

    Weitere Informationen
  • Kreuzfahrtschiff Allure of the Seas

    Eine Hydronik-Lösung für höchsten Komfort auf dem weltgrößten Passagierschiff.

    Weitere Informationen
  • Landratsamt Schwandorf

    AFC-Technologie behebt Probleme der Anlagenhydraulik im Landratsamt Schwandorf

    Weitere Informationen
  • Millenium Tower II

    Ein einreguliertes hydraulisches System bietet Energieeinsparungen und schafft ein angenehmes Raumklima in einem neuen Bürogebäude.​

    Weitere Informationen
  • National Blood Centre

    Neue Einregulierungstechnologien ermöglichen eine effektive Regelung des Raumklimas in einem Neubau.​

    Weitere Informationen
  • No. 154 Melbourne Street

    Als die Ingenieure eines neuen Bürobauprojekts eine vollständig regulierbare Klimaanlage benötigten, lieferte ihnen die Expertise von IMI Hydronic Engineering eine hocheffiziente Antwort.​

    Weitere Informationen
  • Olympiazentrum Tianjin

    Optimales Innenraumklima im Mehrzweckstadion des Tianjin Olympiazentrums.​

    Weitere Informationen
  • Opernhaus Oslo

    Minimierung des Energieverbrauchs im neuen Opernhaus in Oslo.​

    Weitere Informationen
  • Opernhaus Valencia

    Die hohe Kunst der Einregulierung im Opernhaus von Valencia, Spanien.​

    Weitere Informationen
  • Polytechnische Universität Hong Kong

    Als die Polytechnische Universität Hong Kong die Sanierung ihres alten HLK-Systems plante, musste sie die Vorgabe der Regierung Hong Kongs umsetzen.

    Weitere Informationen
  • RADET Stadtwerke Bukarest

    Das Fernwärmesystem in Bukarest/Rumänien ist mit einer Leitungslänge von 1.800 km das zweitgrößte der Welt und beliefert über 600.000 Anwohner mit Heizwärme.

    Weitere Informationen
  • Sarvar Spa & Wellness

    Erhöhung der Wirtschaftlichkeit in Europas führendem Spa- und Wellness-Center dank der Spezialisten von IMI Hydronic Engineering.​

    Weitere Informationen
  • Tuxer Fernerhaus Restaurant

    Hoch hinaus mit IMI Hydronic – Die weltweit am höchsten gelegene TA-FUSION-Installation liegt am Hinterlux Gletscher​

    Weitere Informationen
  • Ungarischer Öl- und Gaskonzern MOL

    Als der ungarische Öl- und Gaskonzern MOL die Effizienz der HLK-Anlagen in 4 Gebäuden erhöhen wollte, zeigte IMI Hydronic Engineering, welchen Unterschied Expertenwissen im Bereich Einregulierung macht.

    Weitere Informationen
  • Universitätspark Nonntal

    Eine umfassende hydronische Lösung​

    Weitere Informationen
  • Wohnbauprojekt Jever

    Hydraulischer Abgleich in einem Wohnbauobjekt in Jever mit Produkten von IMI TA

    Weitere Informationen

Newsletter

Ich möchte gerne den Newsletter abonnieren.

Registrieren
Vielen Dank.
Referenzen