Produktmerkmale & -vorteile

    Hoher Abscheidegrad unabhängig von der Dimensionierung

    Die Abscheide-Effizienz erhöht sich bei steigender Durchflussgeschwindigkeit. Der Druckverlust während des Betriebs bleibt dabei stabil, unabhängig von der Menge des angesammelten Schmutzes. Noch besserer Schutz bei höheren Durchflüssen, z.B. bei Kühlanwendungen. Geeignet für Anlagen bis 300 kW Leistung.

    Reinigt und schützt die Anlage

    Schützt Anlagenkomponenten wie z.B. Wärmeerzeuger, Pumpen, Ventile, Kaltwassererzeuger oder Wärmemengenzähler vor Fehlfunktionen und Ausfällen durch Schmutzablagerungen. Kein Risiko des Zusetzens - angesammelter Schmutz kann mit dem Entleerventil einfach und schnell abgelassen werden. Reduziert Wartungskosten und damit verbundene Kosten über die Lebensdauer der gesamten Anlage.

    Magnet als Zubehör

    Optimiert die Magnetitabscheidung und steigert die Wirksamkeit auch für kleinste Partikel. Kombiniert Abscheidung und Wärmeisolierung. Kann als Set mit Zeparo Cyclone bestellt werden, oder separat als Zubehör.

    Horizontalen und vertikalen Einbau

    Die Zyklontechnologie arbeitet in jeder Einbaulage. Das erlaubt dass der Zeparo Cyclone auch in vertikale Rohrleitungen eingebaut werden kann.

    Technische Beschreibung

    Anwendungsbereich:

    Heiz- und Kühlwassersysteme.

    Medien:

    Nicht aggressive und nicht giftige Medien für den Einsatz im Anwendungsbereich.
    Frostschutzmittelzusatz bis 50 %.

    Druck:

    Max. zulässiger Druck, PS: 10 bar
    Min. zulässiger Druck, PSmin: 0 bar

    Temperatur:

    Max. zulässige Temperatur, TS: 120 °C
    Min. zulässige Temperatur, TSmin: -10 °C

    Werkstoffe:

    Gehäuse: Messing
    Cyclone-Einsatz: PPS Ryton
    Dichtungen: EPDM

    Kennzeichnung:

    Gehäuse: PN, DN und Durchflusspfeil.
    Etikett mit TS und TSmin.

    Transport und Lagerung:

    In trockenen Räumen

    Magnete und Wärmedämmung

    Magnet: NdFeB mit Ni-Cu-Ni Abdeckung/Schutz gegen Rost.
    Wärmedämmung: Expandiertes Polypropylen (EPP), anthrazit. Wärmeleitfähigkeit ca. 0,035 W/mk.
    Brandklasse B2 gemäss DIN 4102 und E gemäß EN 13501-1.
    Max. zulässige Temperatur: 110 °C.
    Min. zulässige Temperatur: 6-8 °C (über dem Taupunkt).

    Zeparo Cyclone Dirt ZCD – Abscheider, Ausführung Dirt für Schlammpartikel

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    Zeparo Cyclone ZCD

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    Innengewinde nach ISO 228. DN 20 Gewindelänge nach ISO 7/1.

    Typ
    H
    h1
    L
    qnom
    [m3/h]
    qmax
    [m3/h]
    m
    [kg]
    D
    EAN
    Artikel-Nr.
    ZCD 20 *
    201
    305
    100
    1,18
    2,3
    1,3
    G3/4
    7640153570543
    789 7420
    ZCD 25
    201
    305
    100
    1,47
    3,8
    1,3
    G1
    7640153570550
    789 7425
    ZCD 32
    258
    355
    122
    3,18
    7,2
    2,2
    G1 1/4
    7640153570567
    789 7432
    ZCD 40
    310
    400
    158
    4,75
    10,2
    3,7
    G1 1/2
    7640153570574
    789 7440
    ZCD 50
    310
    400
    160
    6,88
    16,0
    3,9
    G2
    7640153570581
    789 7450

    *) Kann an glatte Rohre mit der Klemmringkupplung KOMBI angeschlossen werden.

    qmax berechnet mit maximaler Durchflussgeschwindigkeit in der Rohrleitung von 2 m/s.

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    Zeparo Cyclone ZCDF

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    Flansch nach EN 1092-1.

    Typ
    DN
    H
    h1
    L
    qnom
    [m3/h]
    qmax
    [m3/h]
    m
    [kg]
    D
    EAN
    Artikel-Nr.
    ZCDF
    50
    325
    400
    230
    6.88
    16.0
    8.78
    165
    5902276895135
    303040-80902

    *) Kann an glatte Rohre mit der Klemmringkupplung KOMBI angeschlossen werden.

    qmax berechnet mit maximaler Durchflussgeschwindigkeit in der Rohrleitung von 2 m/s.

    Zeparo Cyclone ZCDM Sets

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    ZCD + ZCHM

    Waagerechter und senkrechter Einbau.

    Typ
    H
    h1
    L
    B
    [mm]
    m
    [kg]
    D
    Anzahl
    Magnete
    EAN
    Artikel-Nr.
    20 *
    213,5
    305
    100
    110
    1,4
    G3/4
    4
    7640153570598
    789 7520
    25
    213,5
    305
    100
    110
    1,4
    G1
    4
    7640153570604
    789 7525
    32
    269,5
    355
    122
    132
    2,4
    G1 1/4
    4
    7640153570611
    789 7532
    40
    327,2
    400
    158
    160,5
    3,9
    G1 1/2
    6
    7640153570628
    789 7540
    50
    327,2
    400
    160
    160,5
    4,2
    G2
    6
    7640153570635
    789 7550

    *) Kann an glatte Rohre mit der Klemmringkupplung KOMBI angeschlossen werden.

    qmax berechnet mit maximaler Durchflussgeschwindigkeit in der Rohrleitung von 2 m/s.

    Zubehör

    Max. 100 °C(Weitere Informationen siehe Katalogblatt KOMBI).

    Kompressionskupplung KOMBI

    Max. 100 °C
    (Weitere Informationen siehe Katalogblatt KOMBI).

    Außengewinde der
    Druckschraube
    Für Rohrdurch-
    messer
    EAN
    Artikel-Nr.
    G3/4
    15
    7318792875403
    53 235-117
    G3/4
    18
    7318792875601
    53 235-121
    G3/4
    22
    7318792875700
    53 235-123

    Als Stützhülse sollte verwendet werden: TA 320 für Kupferrohre und TA 321 für Stahlrohre.

    Die Isolierung mit Magneten kann am Zeparo Cyclone ohne Entleerung des Systems montiert werden. Auch kompatibel mit dem ZCDF-Flansch.

    Magnete und Wärmedämmung ZCHM

    Die Isolierung mit Magneten kann am Zeparo Cyclone ohne Entleerung des Systems montiert werden. Auch kompatibel mit dem ZCDF-Flansch.

    Typ
    Dimension
    H
    L
    B
    Anzahl
    Magnete
    m
    [kg]
    EAN
    Artikel-Nr.
    ZCHM 20-25
    DN 20-25
    175
    108
    110
    4
    0,126
    7640161629158
    787 7425
    ZCHM 32
    DN 32
    232
    132
    134
    4
    0,189
    7640161629202
    787 7432
    ZCHM 40-50
    DN 40-50
    289
    158,5
    160,5
    6
    0,310
    7640161629219
    787 7450

    Um Zeparo Cyclone mit Magnet auszuwählen, muss der Zeparo Cyclone ZCD und die Isolierung mit Magnet ZCHM in derselben Dimensionierung bestellt werden, oder es kann das Set ZCDM verwendet werden.

    Zeparo_Cyclon_ZCD_7897432

    Format auswählen Download

    78774xx_ZCHM

    Format auswählen Download

    Zeparo_Cyclon_ZCD_small_w_path

    Format auswählen Download

    Zeparo_Cyclone_cat_front

    Format auswählen Download

    Zeparo_Cyclone_ZCDM

    Format auswählen Download

    7897432

    Format auswählen Download

    2D3D

    Drawings