No. 154 Melbourne Street Als die Ingenieure eines neuen Bürobauprojekts eine vollständig regulierbare Klimaanlage benötigten, lieferte ihnen die Expertise von IMI Hydronic Engineering eine hocheffiziente Antwort.​


​​​​​​​​​
Die beratenden Ingenieure der Webb Australia Group wussten um den guten Ruf von IMI Hydronic Engineering in Australien und hatten auch von den Erfolgsgeschichten mit zentralisierten Einregulierungs- und Regelungssystemen in Großbritannien gehört. Aus diesem Grund nahmen sie an einer Messe in Brisbane teil, wo das neue TA-H.U.B. Einregulierungssystem vorgestellt wurde. Nachdem sie das System gesehen hatten und erkannten, wie die Fachkompetenz von IMI Hydronic Engineering zur Reduzierung der Heiz- und Kühlkosten beitragen kann, waren sie davon überzeugt, dass IMI Hydronic Engineering ihnen dabei helfen wird, die Energieeffizienz ihres neuen Bauvorhabens -  ein 11-stöckiges Bürogebäude in Brisbane - zu optimieren.​
Die Herausforderung
Die größte Herausforderung bestand darin, eine Lösung zu finden, mit der die HLK-Anlage am energieeffizientesten betrieben werden kann. Damit wäre auch eine weitere wichtige Bedingung erfüllt und der Besitzer bekäme im australischen Zertifizierungssystem Green Star für dieses Gebäude 5 Sterne verliehen. Das Zertifizierungssystem Green Star wurde vom Green Building Council of Australia entwickelt, um einen anerkannten Standard festzuschreiben, anhand dessen die Umweltverträglichkeit von Gebäuden bewertet wird. Dieses Bewertungssystem verfolgt das Ziel, die Nachhaltigkeit der australischen Immobilienbranche zu erhöhen.​
Die Lösung
Das engagierte Engineering Support Team in Ungarn und das Team von IMI Hydronic Engineering arbeiteten eng mit den Ingenieuren der Webb Australia Group zusammen, um eine optimale Lösung zu entwickeln. Da Kühlbalken eine entscheidende Rolle spielen würden, lieferte die Webb Australia Group eine Skizze, in der die Lage der Kühlbalken und Leitungen sowie die erforderliche Durchflussmenge und Druckdifferenz an jedem Kühlbalken dargestellt wurde. Auch Zeichnungen der Temperaturzonen wurden zur Verfügung gestellt. Bevor IMI Hydronic Engineering eine Lösung mit der TA H.U.B.-Einheit in Kombination mit Differenzdruckreglern und Kombiventilen vorschlug, wurden mehrere Methoden, wie z.B. das Kühlwasser geregelt werden könnte, genaustens untersucht. Das Engineering Support Center unterstützte den Prozess, indem es mit den hydraulischen Berechnungen und der Komponentenauswahl behilflich war, sowie die kompletten Zeichnungen der Lösung lieferte.
Das TA-H.U.B. als wesentlicher Teil der maßgeschneiderten Lösung hat mehrere entscheidende Vorteile. Es ermöglicht die schnelle Einregulierung von bis zu acht Einheiten von einer zentralen Stelle aus. Durch den Zusammenschluss von acht Verbrauchseinheiten reduziert sich auch die für die Installation, Inbetriebnahme und Wartung erforderliche Zeit. Die kompakte Größe des TA-H.U.B. erleichtert darüber hinaus die Integration in das Gesamtsystem. Die enge Zusammenarbeit von IMI Hydronic Engineering und dem Auftraggeber bis zum Projektende, haben sichergestellt, dass die Gesamtlösung richtig installiert und in Betrieb genommen werden konnte.​
Das Ergebnis
Seit Fertigstellung des Projekts hat IMI Hydronic Engineering bereits mehrere Male das System überprüft und es funktioniert wie geplant. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen IMI Hydronic Engineering und WEBB Australia Group konnte ein Konzept umgesetzt werden, das niedrigen Energieverbrauch mit hohem Komfort vereint. Darüber hinaus erhielt das Gebäude 5 Sterne in den Kategorien „Design“ und „As Built“ des Green Star-Zertifizierungssystems.
Die Chance mit einem führenden Experten in der Hydronik zusammenzuarbeiten, der an verschiedenen Bauprojekten auf der ganzen Welt beteiligt ist, sowie dessen Fachwissen und kontinuierlichen Support nutzen zu können, gab uns die Zuversicht, das TA-H.U.B. in diesem Projekt einzusetzen.
- Roger Briggs, Webb Australia Group​ 

Fakten
Projekttyp Bürogebäude
Projektname No. 154 Melbourne Street
Ort Brisbane, Australien
Gesamtfläche 12,000 m²
Planer Webb Australia Group
Eigentümer Pardella
Investition € 65,000
Produkte STAP, STAD and TBV-CM

News

Komplette Überprüfung des Heizungssystems
24 Juni 2019
Checkliste für die Überprüfung von HLK-Systemen
10 Mai 2019
HyTools App: Wichtiges Update
04 April 2019
Smart Home Regelsystem für Heizkörper und Fußbodenheizung
11 Februar 2019
Neue TA-Slider
15 Jänner 2019
No. 154 Melbourne Street