Pleno Connect

IMI Pneumatex
Vergleichen
​​​​​​​ Druckhalteüberwachungs-Einrichtung Druckhalteüberwachungs-Einrichtung im Sinne von EN 2828-4.7.4. Sie gewährleistet jederzeit die zur optimalen Funktion der Ausdehnungsgefässe notwendigen Wasservorlage. Bei Unterschreitung wird automatisch nachgespeist. Die elektronisch gesteuerte fillsafe-Nachspeiseüberwachung garantiert ein Höchstmass an Sicherheit.

Begrenzung der Nachspeisemenge

Automatische Begrenzung der Nachspeisemenge mit Hilfe der PNEUMATEX Brain Cube Steuerung.

BrainCube-Steuerung

Selbstoptimierend mit Memoryfunktion (PI, PI 6, PI 9).

Technische Beschreibung

Anwendungsbereich:

Heiz-, Solar- und Kühlwassersysteme.
Für Anlagen nach EN 12828, EN 12976, ENV 12977, EN 12952, EN 12953.

Medien:

Eintritt: Frischwasser
Austritt (Verbraucherseite): Nicht aggressive und nicht giftige Medien für den Einsatz im Anwendungsbereich.
Frostschutzmittelzusatz bis 50 %.

Druck:

Min. zulässiger Druck, PSmin: 0 bar
Max. zulässiger Druck PS: siehe Artikel

Temperatur:

Max. zulässige Temperatur, TS: 65 °C (PX, PIX), 30 °C (PI9, PI9F)
Min. zulässige Temperatur, TSmin: 0 °C
Max. zulässige Umgebungstemperatur, TA: 40 °C

Spannungsversorgung:

1 x 230 V (± 10 %) / 50 Hz

Elektroanschlüsse:

Pleno PIX, PI9(F):
OnsiteSicherungen je nach Strombedarf und den geltenden elektrotechnischen Normen
4 potenzialfreie Ausgänge (NO) für externe Alarmanzeige (230 V, max. 2 A)
1 Ein-/Ausgang RS 485
1 Ethernet-RJ45-Anschluss
1 USB-Hub-Anschluss

Schutzart:

Pleno PX: IP 65
Pleno PIX: IP 54
Pleno PI9(F): IP 54

Material:

Metallische Komponenten die mit dem Medium in Kontakt kommen:
Stahl, Gusseisen, Edelstahl, Messing und Rotguss.

Normen:

Pleno PIX, PI9(F):
Gebaut nach
LV-D. 2014/35/EU
EMC-D. 2014/30/EU
Pleno P BA4 R: EN1717 (Schutzart 4)

TecBox-Steuereinheit, Pleno PX

Pleno PX

Hydraulikeinheit. Nachspeisung ohne Pumpe. 1 Magnetventil, 1 Kontaktwasserzähler, Anschluss für Pleno P BA4R.
Anschlussnennweite Eingang (Swm): G3/4"
Anschlussnennweite Ausgang (Sout): G1/2"

Typ
PS
[bar]
B
H
T
m
[kg]
Pel
[kW]
Kvs
EAN
Artikel-Nr.
PX
10
198
356
150
1,1
0,02
1,0
7640161641792
30106010011

T = Tiefe des Gerätes

Pel = elektrischer Leistungsbedarf

TecBox-Steuereinheit, Pleno PIX Connect

Pleno PIX Connect

TecBox-Steuereinheit. Nachspeisung ohne Pumpe. 1 Magnetventil, 1 Kontaktwasserzähler, Anschluss für Pleno P BA4R, BrainCube Regler.
Anschlussnennweite Eingang (Swm): G3/4"
Anschlussnennweite Ausgang (Sout): G1/2"

Typ
PS
[bar]
B
H
T
m
[kg]
Pel
[kW]
Kvs
EAN
Artikel-Nr.
PIX
10
198
392
190
4,3
0,04
1,2
5901688829851
30106020001

T = Tiefe des Gerätes

Pel = elektrischer Leistungsbedarf

Schutzmodul für Nachspeisesysteme

Pleno P BA4 R

Zusatzhydraulikeinheit für die Nachspeisung zur Verwendung zusammen mit Vento/Transfero Connect/Simply Compresso C 2.1-80 SWM. Bestehend aus Systemtrenner Typ BA (Schutzklasse 4) entsprechend EN 1717, Filter, Rückschlagventil und Absperrventil. Mit anschluss für Pleno Refill Einheiten. Anschluss (Swm) G1/2.

Typ
PS
[bar]
B
L
H
m
[kg]
qwm
[l/h]
EAN
Artikel-Nr.
BA4 R
10
210
1300
135
1,1
350
7640161630147
813 3310

qwm = max. Nachspeisemenge

T = Tiefe des Gerätes

TecBox-Steuereinheit, Pleno PI 9 F Connect

Pleno PI 9.1 F Connect

TecBox-Steuereinheit. Nachspeisesystem mit Trennbehälter und Füllpumpe.
1 Pumpe, 1 Kontaktwasserzähler und integrierter Wandaufhängung.
Anschlussnennweite Eingang (Swm): G1/2"
Anschlussnennweite Ausgang (Sout): G3/4"

Typ
PS
[bar]
B
H
T
m
[kg]
Pel
[kW]
SPL
[dB(A)]
dpu
[bar]
qwm
[l/h]
EAN
Artikel-Nr.
PI 9.1 F
10
520
500
350
24
0,75
74
1-8
100-450 *)
5901688829868
30106050002

T = Tiefe des Gerätes

Pel = elektrischer Leistungsbedarf

dpu = Arbeitsdruckbereich

qwm = Nachspeisemenge

*) Abhängig von den Drücken Swm und Sout

TecBox-Steuereinheit, Pleno PI 9 Connect

Pleno PI 9.1 Connect

TecBox-Steuereinheit. Nachspeisung mit Pumpen.
1 Pumpe, 1 Kontaktwasserzähler. Bodenaufstellung.
Anschlussnennweite Eingang (Swm): G3/4"
Anschlussnennweite Ausgang (Sout): G1/2"

Typ
PS
[bar]
B
H
T
m
[kg]
Pel
[kW]
SPL
[dB(A)]
dpu
[bar]
qwm
[l/h]
EAN
Artikel-Nr.
PI 9.1
10
520
1056
350
25
0,75
74
1-8
100-450 *)
5901688829875
30106030003

T = Tiefe des Gerätes

Pel = elektrischer Leistungsbedarf

dpu = Arbeitsdruckbereich

qwm = Nachspeisemenge

*) Abhängig von den Drücken Swm und Sout

Pleno PI 9.2 Connect

TecBox-Steuereinheit. Nachspeisung mit Pumpe.
2 Pumpen (davon eine als Reservepumpe), 1 Kontaktwasserzähler. Bodenaufstellung.
Anschlussnennweite Eingang (Swm): G1/2"
Anschlussnennweite Ausgang (Sout): G3/4"

Typ
PS
[bar]
B
H
T
m
[kg]
Pel
[kW]
SPL
[dB(A)]
dpu
[bar]
qwm
[l/h]
EAN
Artikel-Nr.
PI 9.2
10
520
1056
350
33
0,75
74
1-8
100-450 *)
5901688829882
30106040002

T = Tiefe des Gerätes

Pel = elektrischer Leistungsbedarf

dpu = Arbeitsdruckbereich

qwm = Nachspeisemenge

*) Abhängig von den Drücken Swm und Sout

Pleno Refill 6000, 12000 / Pleno Refill Demin 2000, 4000

Enthärtungsarmatur mit Wandhalter und 25 µm Filter

3/4” freilaufende Mutter, 1/2” AG flachdichtend, mit Durchflussbegrenzer.

Typ
Kapazität
l x °dH
Sin
Sout
H
L1
L2
m
[kg]
EAN
Artikel-Nr.
Refill 6000 Filter
6000
G3/4
G1/2
571
305
275
4,1
7640153570864
813 3010
Refill 12000 Filter
12000
G3/4
G1/2
571
450
420
7,8
7640161631946
813 3011

→ = vorgeschriebene Durchflussrichtung.

Armatur für demineralisiertes Wasser mit Wandhalter und 25 µm Filter

3/4” freilaufende Mutter, 1/2” AG flachdichtend, mit Durchflussbegrenzer. Entspricht der SWKI-BT-102-1.

Typ
Kapazität
l x °dH
Sin
Sout
H
L1
L2
m
[kg]
EAN
Artikel-Nr.
Refill Demin 2000 filter
2000
G3/4
G1/2
571
305
275
4,1
813 3015
Refill Demin 4000 filter
4000
G3/4
G1/2
571
450
420
7,8
813 3016

→ = vorgeschriebene Durchflussrichtung.

Pleno Refill 16000, 36000, 48000 / Pleno Refill Demin 13500, 18000

Enthärtungsarmatur

3/4” freilaufende Mutter, 3/4” Außengewinde flachdichtend.
Nenndruck: PS 8
Max. Betriebstemperatur: 45 °C
Min. Betriebstemperatur: > 4 °C

Typ
Kapazität
l x ° dH
Sin
Sout
D
H
L
m
[kg]
EAN
Artikel-Nr.
Refill 16000
16000
G3/4
G3/4
195
383
475
8,6
7640161630475
813 3210
Refill 36000
36000
G3/4
G3/4
220
466
475
12,5
7640161630482
813 3220
Refill 48000
48000
G3/4
G3/4
270
458
475
15,7
7640161630499
813 3230

→ = vorgeschriebene Durchflussrichtung.

Armatur für demineralisiertes Wasser

3/4” freilaufende Mutter, 3/4” Außengewinde flachdichtend.
Nenndruck: PS 8
Max. Betriebstemperatur: 45 °C
Min. Betriebstemperatur: > 4 °C

Typ
Kapazität
l x ° dH
Sin
Sout
D
H
L
m
[kg]
EAN
Artikel-Nr.
Refill Demin 13500
13500
G3/4
G3/4
220
466
475
12,5
7640161630505
813 3260
Refill Demin 18000
18000
G3/4
G3/4
270
458
475
15,7
7640161630512
813 3270

→ = vorgeschriebene Durchflussrichtung.

Name Dokumenttyp Alle Dateien herunterladen
Pleno_Connect_IN_DE_low.pdf Technischer Prospekt
Installation_Pleno_PI9_PI9F_Connect_low.pdf Montage- Und Bedienungsanleitungen
Installation_Pleno_PX_PIX_Connect_low.pdf Montage- Und Bedienungsanleitungen
Decl_of_Conf_Pleno_PI_PIX Connect.pdf Rechtliche Dokumente
Env_Prod_Decl_Pleno_PIX_Connect.pdf Rechtliche Dokumente
Env_Prod_Decl_Pleno_PI9_Connect.pdf Rechtliche Dokumente
BrainCube Connect_Installation_Operation_DE_20_08.pdf Montage- Und Bedienungsanleitungen
SAFETY_INSPECTION_DISASSEMBLING_EN_DE_FR_NL_low.pdf Montage- Und Bedienungsanleitungen

Kontakt


product