STAD
Bewährte Qualität mit verbesserter Leistung und Bedienung.

09.08.2018
Unser klassisches TA-STAD Einregulierungsventil ist nun noch besser!

Die neuen, verbesserten Merkmale beinhalten:

  • ​​Neues ergonomisches Handrad für verbesserte Bedienung
  • Platzsparende und einfache​ Installation durch verkürzte und kompakte Bauweise
  • Verbesserte Einstellgenauigkeit für geringe Durchflusswerte
  • Noch stabilere Verpackung
  • PN 25 als Standarddruckklasse, um die Leistung in hohen Gebäuden zu verbessern.
STAD_Orange_Wheel.png
Zusätzlich wurde die Einstellgenauigkeit für „low flow“-Anwendungen von 15% (altes TA-STAD) auf 10% (neue Version) angepasst.

Das Produkt ist weiterhin in verschiedenen Dimensionen und Ausführungen sowie mit oder ohne Entleerung verfügbar – passend für nahezu alle Installationen.​
Alle Informationen inklusive technische Spezifikationen, Artikelnummern, Bilder und Zeichnungen finden
Sie auf der Produktseite​​​​​​​​

​​

Kontakt


STAD

STAD_thumbnail technical brochure.JPG

T​echnische Dokumentation
Hier informieren
STAD