Webinare

Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Planung und Ausführung von energieeffizienten, betriebs- und zukunftssicheren Gebäuden in unseren Online-Seminaren.

 

Kommende Webinare

TITEL
DATUM

Webinar-Aufzeichnungen

Hier finden Sie unsere vergangenen Webinare und deren Aufzeichnungen.

Webinare rund um den automatischen hydraulischen Abgleich

Die größten Irrtümer rund um den hydraulischen Abgleich
Hydraulischer Abgleich: Professionell, automatisch + einfach erledigt!
Hydraulischer Abgleich bestehender Zweirohr-Heizkörpersysteme – einfach, professionell, sicher bei großen + kleinen Durchflüssen
Automatischer hydraulischer Abgleich von Flächenheizungen - in jeder Betriebsphase!

Webinare rund um die Diagnose von Anlagenstörungen

Störungen in der Anlagenhydraulik analysieren und beseitigen mit TA-Scope

Das kennen Sie doch auch: sporadisch auftretende Anlagenprobleme wie Strömungsgeräusche, Unterversorgung, zeitlich verzögertes Aufheizverhalten, etc. Und immer dann, wenn Sie an der Anlage stehen, ist alles ok. Hier hilft der Diagnose-Computer TA-Scope bei der Fehlersuche und -beseitigung.
Aufzeichnung ansehen

Webinare rund um IMI Hydronic Software

Anlagenoptimierung und hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan

Baut auf "Hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan" auf. Optimierung und Nachweis des hydraulischen Abgleichs mit EasyPlan schnell erledigt
Info und Anmeldung

Hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan - Teil 1

Baut auf "Hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan" auf. Optimierung und Nachweis des hydraulischen Abgleichs mit EasyPlan schnell erledigt
Aufzeichnung anzeigen

Hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan - Teil 2

Baut auf "Hydraulischer Abgleich mit der IMI Heimeier-Software EasyPlan" auf. Optimierung und Nachweis des hydraulischen Abgleichs mit EasyPlan schnell erledigt
Aufzeichnung anzeigen

Komplex wird einfach: Größere HLK-Anlagen mit IMI Hydronic-Software HySelect planen - Teil 1

Schnelle Auslegung, Optimierung und Überprüfung von hydraulischen Systemen. Die Software HySelect hilft dabei, ein hydraulisches System inkl. Druckhaltung und Wasserqualität von der Planung bis zur Inbetriebnahme auszulegen und zu überprüfen. 
Teil 1 behandelt: Aufbau und Struktur der Software - Dimensionierungsbeispiele von Strangarmaturen, Regelventilen und kombinierten Regel- und Regulierventilen - Dimensionieren von Ausdehnungsgefäß, Luft- und Schlammabscheider - Dokumentation.
Aufzeichnung ansehen

Komplex wird einfach: Größere HLK-Anlagen mit IMI Hydronic-Software HySelect planen - Teil 2

Fortsetzung von Teil 1.
Teil 2 behandelt: Anlegen von hydraulischen Netzwerken - Berechnung von hydraulischen Grundschaltungen - Dimensionieren von Kompressoren- und Pumpendruckhaltung - Dokumentation.
Aufzeichnung ansehen

Webinare rund um Rohrleitungsarmaturen

Nicht alles kann digital erledigt werden!

Warum falsch dimensionierte Regelventile auch durch die beste Regeltechnik nicht korrigiert werden können.
Aufzeichnung ansehen

Wieso, Weshalb, Warum? Die richtigen Einsatzbereiche für Strang-Regulierventile, Differenzdruck- oder Durchflussregler

In diesem Webinar hinterfragen wir den richtigen Einsatzzweck für die verfügbaren Rohrleitungsarmaturen.
Aufzeichnung ansehen

 

Webinare rund um die Druckhaltung und Qualität des Anlagenwassers

Auslegung & Berechnung Druckausdehnungsgefässe nach SWKI HE301-01

In unserem Webinar «Auslegung & Berechnung Druckausdehnungsgefässe nach SWKI HE301-01» zeigen wir Ihnen die Grundlagen auf für die Auslegung und Berechnung eines Druckausdehnungsgefässes anhand Berechnungsbeispielen. Weiter gehen wir auf die SWKI HE301-01 Richtlinien ein. Zusätzlich erfahren Sie die Vor- und Nachteile bei einer Unter- und Überdimensionierung.
Aufzeichnung ansehen

Wasserqualität in Heizungsanlagen: Die Richtlinien VDI 2035 + SWKI BT 102-01

Im Webinar diskutieren wir Anlagenstörungen aufgrund ungeeigneter Wasserqualität, deren Ursachen und Behebung.
Aufzeichnung ansehen

Effiziente Luft- und Schmutzabscheidung für langlebige HLK-Anlagen

Gase und Schmutzpartikel können in Heiz- und Kühlsystemen eine Vielzahl von Problemen verursachen: z.B. Korrosion, Ablagerungen, Geräusche, Zirkulationsstörungen und Reduzierung der Leistungsabgabe. In diesem Webinar werden die häufigsten Ursachen dieser Phänomene untersucht. Es werden die modernsten Abscheide-Methoden für Luft und Schlamm sowie deren Nutzen für Planer, Installateure und Betreiber vorgestellt.
Aufzeichnung ansehen

Was hat eigentlich die Druckhaltung mit „sauberem“ Anlagenwasser zu tun?

Tipps für moderne, langlebige Heizungsanlagen
Aufzeichnung ansehen

Die richtige Druckhaltung: Lebensversicherung für Ihre Heizungs- und Kälteanlage

Arten der Druckhaltung - Auswahlkriterien - Systementscheidung bei Heizen, Kühlen, Solar - Dimensionierung und Größenoptimierung - Auslegungshilfen
Aufzeichnung ansehen

Moderne Entgasung – Basiswissen

Erklärt die Herausforderungen der heutigen modernen Anlagetechnik in Bezug auf Luft (Gase) und unterschiedliche Entgasungsapplikationen und deren Einsatzgebiete.
Aufzeichnung ansehen

Hydraulik und Druckhaltung in Changeover-Systemen

Kühler Kopf + warme Füße - Teil 1: Hydraulische Lösungen für kombinierten Heiz-/Kühlbetrieb

Zweiteilige Webinarserie.
Teil 1 behandelt: Systemauswahl: 2-Leiter- / 4-Leitersysteme / Changeover-Systeme - Auswahlkriterien: Gebäude, Nutzung, Anforderungen von Verbraucher und/oder Regelungstechnik - Dimensionierungsbeispiele - Auslegungshilfen (HyTools, HySelect)
Aufzeichnung ansehen

Kühler Kopf + warme Füße - Teil 2: Druckhaltung in kombinierten Heiz-/Kühlbetrieb

Teil 2 der Webinarserie.
Teil 2 behandelt: Medienverschiebung durch Unter- bzw. Überdruck in gemeinsamen Verbrauchern kontrollieren - Ansprechende Sicherheitsventile, Mediumsverlust, Nachspeisebedarf, Wasseraufbereitung, Energietransferverluste effektiv vermeiden - Lösungsansätze: eine gemeinsame Druckhaltung oder getrennte Druckhaltung mit kontrolliertem Ausgleich? - Installations- und Dimensionierungsbeispiele - Auslegungshilfen (HySelect)
Aufzeichnung ansehen

Webinar-Serie Zukunftssichere Anlagentechnik heute gestalten: energieeffiziente + betriebssichere Hydraulik am Beispiel eines Bürogebäudes

Teil 1a: Das Herz der Anlagentechnik: Grundlagen - Regelkreise - Anforderungen

Drucklose Verteilung - Hydraulische und regelungstechnische Anforderungen - Lösungsansatz „Hydraulische Entkopplung"
Aufzeichnung ansehen

Teil 1b: Das Herz der Anlagentechnik: Grundlagen - Regelkreise - Anforderungen

Druckbehaftete Verteilung - Hydraulische und regelungstechnische Anforderungen - Lösungsansatz „Hydraulische Entkopplung"
Aufzeichnung ansehen

Teil 2: Herausforderungen statischer Heizflächen mit sehr kleinen und sehr großen Durchflussmengen meistern

Dimensionierung statischer Verbraucher - Regelungstechnische Anforderungen (Einzelraumtemperatur- oder Zonenregelung) - Hydraulische Anforderungen (Einsatzgrenzen der Thermostatventile) - Lösungsansätze
Aufzeichnung ansehen

Teil 3: Anlagenkonzepte für kombinierte Heiz-/Kühldecken: korrekte Leistungs- und Wassermengen-Verteilung, Regelungsarten inkl. Auswahl von Armaturen + Stellantrieben

Systemübersicht, Auswahlkriterien - 4-Leiter-Systeme - 2-Leiter-System - Change-Over-Systeme - Regelungstechnische und hydraulische Anforderungen
Aufzeichnung ansehen

Teil 4: Unterschiede in der hydraulischen Einbindung von Betonkerntemperierung bzw. Flächenheizung mit Zonen-/Raumtemperaturregelung

Was ist bei der hydraulischen Einbindung von Betonkerntemperierung bzw. Flächenheizung zu beachten? - Regelungstechnische Anforderungen (Wann ist eine Einzelraum-Temperaturregelung bei Fußbodenheizung erforderlich?) - Hydraulische Anforderungen
Aufzeichnung ansehen

Teil 5: Kombinierte Betonkerntemperierung und FanCoil-Units – Besondere Anforderungen bei Grund-/Spitzenlast

Was ist bei der Kombination von Betonkerntemperierung und Fan-Coil-Units zu beachten?
Aufzeichnung ansehen

Teil 6: Welche hydraulische Schaltung ist die richtige für Air-Handling-Units (AHU)? Wir bringen Licht ins Dunkel

Hydraulische und regelungstechnische Anforderungen - optimale hydraulische Grundschaltung - Dimensionierungsbeispiele
Aufzeichnung ansehen

Teil 7: Druckhaltung in kombinierten Heiz-/Kühlsystemen

Medienverschiebung durch Unter- bzw. Überdruck in gemeinsamen Verbrauchern kontrollieren
Aufzeichnung ansehen